Beziehungsweise Seminare
BZW-Logo

Innovationen

Wie Führende gezielt kreative Lösungen mit Design Thinking entwickeln

790€ zuzügl. MwSt

Wann?

30. Juni 2023 @ 10:00 1. Juli 2023 @ 17:00

Wo?
Chausseestraße 49
Berlin,10115Deutschland
Zielgruppe

Führungskräfte aller Branchen


Viertes Modul der Reihe „Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit“. Innovationen mit Design Thinking: Der Prozess vom Problem zur kreativen Lösung.

Die voranschreitende Digitalisierung und der intensive, globale Wettbewerb beschleunigen Wandel und Transformation in der Wirtschaft. Stillstand bedeutet Niedergang. Diese Dynamik erzeugt einen enormen Erneuerungsdruck für die Unternehmen und ihre Führungskräfte. Gefordert sind Führungspersönlichkeiten, die die Problemlösungskompetenz ihrer Teams wecken und kanalisieren können, die ihre Teams motivieren, inspirieren und sie dabei unterstützen, gemeinsam kreative Lösungen für komplexe Herausforderungen zu entwickeln.

Lernziele

Design Thinking ist eine Methode, die bereits seit einigen Jahren in kreativen Umfeldern oder in der Produktentwicklung eingesetzt wird. In jüngerer Zeit findet sie nun auch verstärkt Eingang in klassische Unternehmensbereiche. Sie stellt eine Form der schöpferischen Zusammenarbeit dar, mit der Probleme ganzheitlich, nutzerorientiert und unkonventionell gelöst werden. Dabei geht es darum, hierarchiefreie, interdisziplinäre Teams zu bilden sowie eine flexible Umgebung und eine wertschätzende, fehlertolerante Arbeitskultur zu schaffen. Design Thinking strukturiert den Prozess der Entwicklungsarbeit vom Problemverstehen über die Ideenfindung bis hin zur Lösungsvalidierung. Ziel des Seminars ist es daher einerseits, die Grundlagen des Design Thinking zu verstehen. Darüber hinaus hinterfragen die Teilnehmenden ihre eigene Haltung als Führungspersönlichkeiten und reflektieren die Anforderungen, die der erfolgreiche Einsatz der Methode an sie stellt.

Themen des Seminars Innovationen

  • Wie entsteht Innovation?,
  • Grundelemente der Kreativität: Mensch, (Frei-)Raum, Fragestellung,
  • Die sieben Phasen im Design-Thinking-Prozess,
  • Führung und Kreativität,
  • Tools und Methoden,
  • Design Thinking in der Praxis.

Methodik

Grundlagenvermittlung, Übungen, Gruppenarbeiten, (eigene) Fallbeispiele

Zeitplan

Seminarzeiten freitags: 10.00h – 18.00h / samstags: 9.00h – 17.00h.
Mittagspause: 60 min. Zusätzlich gibt es zwei kleinere Pausen, in denen wir Ihnen Getränke und einen kleinen Imbiss bereitstellen.

Unterlagen

Sie erhalten ausführliche Seminarunterlagen sowie zur Nachbereitung eine Fotodokumentation der Flipchart-Protokolle.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Branchen, die bereits über erste Führungserfahrung verfügen; erfahrene Führungskräfte, die ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen möchten.

Verfügbare Plätze

Das Seminar wird ab einer Mindestanzahl von 6 Teilnehmenden durchgeführt. Maximal können 12 Personen teilnehmen. Ab 8 Teilnehmenden pro Modul wird dieses von zwei gleichzeitig anwesenden Dozenten geleitet.

Zertifikat

Die Teilnehmenden erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Fortbildungsreihe „Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit“

Dieses Seminar gehört zu einer Fortbildungsreihe für junge Führungskräfte. In vier Modulen werden die Kernkompetenzen moderner Führung gestärkt: Bewusstheit über Ich- und Team-Motivation, Entscheidungsfähigkeit und kreatives Lösungsdenken. Teilnehmende der gesamten Reihe nehmen zusätzlich an 4-8 Coachingsitzungen bzw. Kollegiale-Beratung-Terminen teil.
Mehr Informationen …

Weitere Termine für dieses Seminar

In Planung: 28.06.-29.06.2024


Early-Bird-Rabatt verfügbar

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Innovationen
Normalpreis €890 zzgl. MwSt. – Für Frühbucher bis 30.03.2023: €790 zzgl. MwSt
890,00 790,00